Kategorie 'Wissenschaftskritik'

Jan
'13

von Meinhard Creydt, erschienen in
Berliner Debatte Initial 4, 2012, S. 114-125
als pdf
Viele traditionelle, moderne und undogmatische Sozialisten möchten wenig davon wissen, dass Konzepte einer im emanzipatorischen Sinne verstandenen nachkapitalistischen Gesellschaft den Problemen gewachsen sein müssen, die die moderne Gesellschaft mit sich bringt. Was es mit der Unterscheidung zwischen modernen und kapitalistischen Gesellschaftsstrukturen auf sich [...]

Aug
'12

(erschien in: Streifzüge 55/2012 – Wien)
Psychische Probleme und Erkrankungen als Symptom und zugespitzte Folge von im modernen Kapitalismus gesellschaftlich weit verbreiteten Bewusstseins- und Subjektivitätsformen zu denken – dieses [...]

Aug
'12

Ein Soziologie-„Lehrbuch“, das zum Bachelor-Studium passt
(Erschien in: Berliner Debatte Initial, 1/2012; 23. Jg:, S. 147-149)
Rezension von: Sighard Neckel, Ana Mijic, Christian von Scheve, Monica Titton (Hg.): Sternstunden der Soziologie. Wegweisende Theoriemodelle des soziologischen Denkens. Frankfurt/New York (Campus) 2010. 501 Seiten, 24,80.-
Wenn ein Soziologie-Student beim Besuch seiner Eltern sich den besorgten Fragen ausgesetzt sieht, ob [...]

Mai
'12

Zu einem repräsentativen Beispiel linker Gesinnungspflege und Bekenntnisse
(anlässlich von Bernd Gehrke: Der Kandidat der kalten Herzen. Joachim Gauck und der erhobene Zeigefinger. In: Sozialistische Zeitung, März 2012)
Linke sind personell schwach. So empfinden sie es als tröstlich, sich einzureden, der Gegner schwächele auch. Bernd Gehrke konstatiert eine „tiefe Legitimationskrise des kapitalistischen Regimes in Deutschland“. Starke [...]

Nov
'10

(erschien in: Marxistische Blätter H. 5/2010, 48. Jg., und in anderer Fassung im Sommer 2010 in ‚Sozialistische Positionen’)

Divergenzen zwischen der Kapitalverwertung einerseits, den ihren Logiken nicht direkt unterworfenen Sphären andererseits, bilden eine Hoffnungsquelle für den mit Hoffnungen nicht reich beschenkten progressiven Verstand. Dieter Klein, für die Ausrichtung der PDS bzw. Linkspartei und ihr Moderneverständnis einflussreich, [...]

Jul
'10

 

Jun
'08

(erschien unter anderer, von der Redaktion formulierter, problematischer Überschrift* in: Utopie kreativ, H. 212, Juni 2008)

Apr
'08

Der Text erschien in Streifzüge, Nr. 42, März 2008, Wien.

Der eigene Beitrag demokratischer Politik zur Erhaltung und Stärkung der menschlichen Weltlosigkeit

Mrz
'08

Die Redaktion von ‚phase zwei’ hat den Abdruck der Richtigstellung (zu Hanno Pahls Darstellung meiner Position in ‚phase 2′, Nr. 25, 2007) verweigert. Der Anhang fehlt aus Platzgründen in der Druckausgabe.

Okt
'07

Der Text erschien in Grundrisse (Wien) H. 22, 2007 und in: Sozialistische Hefte (Köln) H. 13, 2007.

Jun
'03

in: Berliner Debatte Initial 2003

Mai
'01

in: Fachschaftsreferat des AStA FU Berlin (Hg.), Reader zum kritischen Hochschultag am 23.5.2001, S. 2 - 11 und 111ff.

Mrz
'98

in: Kommune H. 1/1998

Sep
'97

in: Das Argument H. 222, 1997, S. 630-44

Jul
'97

in: Das Argument H. 222, 1997, S. 675 – 684