Kategorie 'Geschichte'

Jan
'01

in: Utopie kreativ, H. 127, 2001
andere Variante auch in: Die Aktion, H. 202 (1/2001), 21. Jg., Hamburg (Nautilus-Verlag)

Kritisch oder links zu sein, heißt in Deutschland heute oft, eine besondere, aus der deutschen Geschichte herrührende Charakterisierung der Gesellschaft anzunehmen. Während die anderen führenden Länder als kapitalistisch zu charakterisieren seien, trete bei Deutschland der Sonderweg in den Vordergrund. Der gesellschaftstheoretische Zugang zum NS steht den moralischen Wonnen entgegen, die sich daraus gewinnen lassen, daß allein ein schlechtes Gewissen als gut gilt.

Feb
'00

Kritik an Sonderwegstheorien und an M. Jägers Buch “Berliner Republik”
in: Andere Zeiten 1/2000

Mai
'95

in: Kommune 5/1995 und in Special (Hannover), H. 101, 1995